Spitalweg 1, 88410 Bad Wurzach
Telefon 07564 - 1021 o. 4636

Professionelle Zahnreinigung/Zahnaufhellung

Prophylaxe
Die zahnmedizinische Prophylaxe umfasst vorbeugende Maßnahmen, welche bei regelmäßiger Durchführung dazu beitragen können, die Entstehung von Krankheiten an Zähnen und am Zahnhalteapparat weitestgehend zu vermeiden. Mit nur minimalem Aufwand ist es heute möglich, ein Leben lang ohne Füllungen und Zahnersatz auszukommen. Durch verantwortungsvolle Prophylaxe lassen sich spätere Folgen und damit verbundene Kosten vermeiden.
Am Anfang der Professionellen Zahnreinigung (PZR) steht eine gründliche Untersuchung des Gebisses. Danach werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten entfernt. Gerade diesen Bereich erreicht man beim Zähneputzen zu Hause nur schwer. Auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigarettenkondensat sind nach dem Einsatz von Spezialinstrumenten, z.B. eines Pulverstrahlgeräts, verschwunden. Sind die harten Beläge entfernt, kommen die weichen Ablagerungen an die Reihe. Dazu werden verschiedene Handinstrumente, kleine Bürstchen und Zahnseide benutzt. Weil Bakterien sich zuerst an rauhen Stellen und in Nischen festsetzen, folgt als Nächstes die Politur, um die Zähne zu glätten. Anschließend werden die gereinigten Zahnoberflächen mit einem Fluorid-Lack überzogen. Das schützt die Zahnoberflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien.
Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die PZR im Abstand von sechs Monaten die ideale Ergänzung zum gründlichen Putzen ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten. Je nach individuellem Erkrankungsrisiko sind jedoch andere Zeitintervalle sinnvoll.

Zahnaufhellung (Bleaching)
Mit den Jahren können Zähne durch verschiedenste Umwelteinflüsse ihre Farbe verändern. Heute gibt es moderne Methoden der Zahnaufhellung (Bleaching), die Ihnen Ihr selbstbewusstes, strahlendes Lächeln zurückgeben, ohne Ihre Zähne zu schädigen und ohne Ihre Zähne zu beschleifen. Verfärbungen können durch Tee, Kaffee, Rotwein, Rauchen oder die Einnahme von Medikamenten entstehen.
Da Bleaching nicht unbedingt für jeden Patienten geeignet ist, sollte es ausschließlich unter zahnärztlicher Kontrolle stattfinden. Sie möchten in Sachen Bleaching aktiv werden? Hier bieten wir Ihnen effektive Strategien für ein natürlich schönes Lächeln. Vor der Behandlung ist eine Professionelle Zahnreinigung zu empfehlen, da nur so die tatsächliche Zahnfarbe zu beurteilen ist. Ferner ist eine sorgfältige Untersuchung der Zähne und des Zahnfleisches sinnvoll, damit ein Bleaching optimale Ergebnisse erzielt.